Wird geladen...
 

   Dürrenmattstrasse 36 | 9000 St. Gallen

   +41 71 | 290 02 55

Natur & Landschaft

Amphibienförderprojekt, Thur

Amphibienförderprojekt, Thur

Im Thurtal befinden sich mehrere isolierte Reliktvorkommen stark gefährdeter Amphibienarten. Um die Arten vor dem Verschwinden aus der Region zu bewahren, müssen neue, räumlich vernetzte Laichgewässer angelegt und unterhalten werden, welche die spezifischen Ansprüche der stark gefährdeten Arten erfüllen.
Zu diesem Zweck werden an diversen geeigneten Standorten verscheidene Massnahmen zur Erhaltung und Förderung der jeweiligen Arten ergriffen.

Von unserem Büro wurden die Teilprojekte Studenau, Kobesenmühle und Sonnenburg bearbeitet.

Bearbeitungszeitraum:
2014-2018, realisiert
Leistungen:
– Projektierung
– Ausführungsplanung
– Bauleitung
– Pflege- und Unterhaltskonzept

Auftraggeber:

Pro Natura St.Gallen-Appenzell

Weitere Beteiligte:

Naturinfo, Jonas Barandun, St.Gallen